News

Bei Anfragen, Wünschen und Anregungen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden Ihnen zeitnah antworten.

Zur umfassenden, zweckgerichteten Bearbeitung und Lösung laufender Beratungsmandate erfolgte aktuell eine ausführliche Unterredung mit dem zuständigen Vertreter der LfA FÖRDERBANK BAYERN zum Themenkreis „Technologie- und Innovationsfinanzierung“.

Dieser Bereich bietet bei sachkundiger Anwendung gegebener Förderungsmöglichkeiten und deren Einbau in die „Strukturierte Finanzierung der DELEGATA“ Chancen und Lösungen für den gewerblichen Mittelstand.

Wichtig sind für DELEGATA und deren Beratungskunden:

  • Ansprechpartner, wie z.B. das Innovations- und Technologiezentrum Bayern (ITZB),
  • die KfW-Bankengruppe,
  • Evobis, Bayern Kapital, BayBG,
  • ZIM, das zentrale Innovationsprogramm für Deutschland
  • Kenntnis von BayTP, BayTOU, die Kombination von Zuschüssen und LfA-Krediten, förderungsfähige  Anwendungsvorhaben für KMU`s etc.

Das Wissen um die Instrumente und die richtigen Ansprechpartner ist die Kompetenz der DELEGATA!

Unsere Kompetenz und Aktualität für STRUKTURIERTE FINANZIERUNGEN wurde in einem ausführlichen, mehrstündigen Gespräch mit einem namhaften Vertreter der LfA Förderbank BAYERN weiter gestärkt.

Inhalte waren im Wesentlichen:

  • aktuelle Konditionen für Startkredit, Investivkredit, Universalkredit, Mittelstandskapital, Technokredit, Ökokredit, Akutkredit, Ausbilderkredit
  • die Kombination der Förderungsmodalitäten von LfA und KfW
  • die zweckgerichtete Umweltschutzförderung in Bayern (Thema Energiewende)
  • Infos aus dem Geschäftsbericht 2011 zur Struktur der Förderungsanträge und der involvierten Hausbanken
  • Ausblicke zur Förderungsprogrammatik

Nutzen Sie unser know how für Ihre mittelständische Firma! Wir bitten Sie um Kontaktaufnahme zu einem persönlichen Gespräch.

Weitere Informationen:

  • Krankenhausfinanzierung – SS 2012 an der VWA Ostbayern durch J.N.Braun
DELEGATA ist in der KfW-Beraterbörse zugelassen:
  • für sog. „runde Tische“
  • für die Turn Around Beratung

damit unterstreichen wir unsere Kompetenz für den gewerblichen Mittelstand.

Unsere gelebte Kompetenz ( sh. XING-vita Prof. Josef N. Braun ) für zig Wirtschaftsförderungsprogramme in

  • GRÜNDUNG
  • WACHSTUM
  • INNOVATION
  • UMWELTSCHUTZ

ist mit Basis unserer Beratung.

  • Hausbankprinzip
  • Darlehen
  • Zuschüsse
  • Beteiligungen
  • Haftungsfreistellungen
  • Bürgschaften

sind unser know how für Ihre mittelständische Firma.

So wird DELEGATA Ihr „Förderungskatalog“ für Mittel aus Land/Bund/EU.

TESTEN SIE DELEGATA! 

Wir begleiten ein sehr technologieorientiertes mittelständisches Unternehmen in seinen spezifischen Finanzierungsstrukturen und in enger Zusammenarbeit mit der IHK auf dem Weg zu einer Firmengründung in Osteuropa.

Aktuell:

DELEGATA kooperiert mit dem Institut für Mittelstandsförderung (IMF), München, in den Bereichen Bewertung, Sanierung und Auslagerung von Pensionsverpflichtungen sowie in der Errichtung von Versorgungswerken in Form des Konzeptes „Unternehmenseigene Bank“.
Eine enge Verbindung wird bei Unternehmenstransaktionen und Nachfolgeregelungen aufgebaut.

Seit Dezember 2012 wird unser Team ergänzt von Georg Zapf, Dipl.sc.pol./Dipl.Soz.päd.
Herr Zapf ist ein erfahrener Coach und Trainer, der im gesamten deutschsprachigen Raum arbeitet. Er ist Spezialist für die konsequente Umsetzung von Projekten und stellt beste Ergebnisse sicher.

Aktuelles Gespräch mit dem Beratungschef der LfA (März 2013) mit den Schwerpunkten:

  • aktuelle Förderkonditionen
  • Nachfolgeregelungen mit gezielten Förderungskrediten und passender Übernahmekonstruktion
  • Nutzung von Ökokrediten durch KMU`s mit gezielten Investitionen
  • Förderung von Auslandinvestionen bayerischer Firmen
  • zum Thema Kommunalkredite.

Nutzen Sie unser Wissen um Sonderkredite und unsere Erfahrung auf diesem Finanzierungsfeld!

Am 20.04.2013 traf sich eine Runde erfahrener Berater in einem Hotel in Frasdorf.
Dieser sog. Unternehmer-Talk, „die Dirnberger-Runde“ widmete mehrere Stunden dem Thema UNTERNEHMENSNACHFOLGE.
DELEGATA hat dies mit den Netzwerkpartnern auf der Agenda!
Wir werden eine weitere Offensive für unsere mittelständischen Unternehmen starten.
In der Trilogie „Sanierung-Wachstum-Nachfolge“ ist dies ein bedeutender, zeitgemäßer Beitrag!

Wolfgang Stöcklin, ein erfahrener Unternehmer, unterstützt DELEGATA !

Eine enge Kooperation LARANSA-Berlin / DELEGATA-München erfolgt in der NACHFOLGEREGELUNG.

 

Schulungstermine:

  • momentan sind  keine Schulungstermine festgelegt